Die Herztransplantation

 

Immer mehr tritt die die Herztransplantation als eine Wahlmöglichkeit in der frühen Behandlung des hypoplastischen Linksherzens zurück. 

Die 3 OP-Schritte zeigen große Erfolge, mittlerweile werden in erfahrenen Herzzentren Überlebensraten von 90-98% erreicht.

Transplantationen bei Neugeborenen und Kleinkindern sind weiterhin die Ausnahme.

 

Manchmal ist jedoch auch die beste Medizin am Ende des Weges angelangt.

Weder eine weitere Operation noch Medikamente können dem schwerkranken Kind helfen, die einzige Rettung ist ein Spenderherz.

 

 

Wir möchten an dieser Stelle auf eine Reportage aufmerksam machen.

Es wird über einen Jungen berichtet der mit einem hypoplatischen Linksherzen geboren wurde. Annett Pöppelein, seine Mutter, hat über die ersten Jahre nach der Diagnose des hypoplastischen Linksherzens bei ihrem Sohn ein einzigartiges Buch geschrieben. 

 

Das halbe Herz

In der ZDF Mediathek wird diese Reportage über die Familie zur Verfügung gestellt
In der ZDF Mediathek wird diese Reportage über die Familie zur Verfügung gestellt

 

  Weitere Info´s bietet die Broschüre :

 

 

Die Herztranplantation ist mehr als nur der Austausch eines Organs

 

 

KLINIKUM GROSSHADERN

Abteilung Kinderkardiologie und Pädiatrische Intensivmedizin

Marchioninistraße 15

81377 München

Telefon (089) 70 95 - 39 41/42

Telefax (089) 70 95 - 39 43