Stillen

Stillen ist natürlich und möglich
Stillen ist natürlich und möglich

Stillen ist die natürlichste Ernährung für Ihr Kind.

Spricht von mütterlicher Seite nichts dagegen, darf Ihr  Baby gestillt werden sofern es stabil genug ist. Das gilt für die erste Zeit vor der Operation und auch für später.

Sobald Ihr Kind die ersten Strapazen der ersten OP überwunden hat, kann Ihr Kind wieder angelegt werden.

 

 

Manchmal ist das Stillen des Kindes aus medizinischer Sicht nicht möglich. In diesem Fall sollte aber unbedingt darauf geachtet werden, dass dem Baby die wichtige Muttermilch auf anderem Wege verabreicht wird.

Ganz wichtig ist die allererste Milch, das sogenannte Kolostrum.

Es beinhaltet wichtige Abwehrstoffe.

Themen rund um das Stillen dürfen Sie natürlich schon vor der Geburt mit Ihrer Hebamme oder einer Stillberaterin erörtern. 

 

Hier bekommen Sie eine Übersicht, wer in Deutschland Stillberatung anbietet:

http://www.stillen-info.de/hilfe/hilfe.html 

Ein Buchtipp:

Praxisbuch: Besondere Stillsituationen, Deutscher Hebammenverband, Thieme Verlag, ISBN 9783830454953 

Im Kapitel 9 wird das Stillen von Kindern mit angeborenen Herzfehlern beschrieben.